Okuma

Logo Okuma neu freigestellt

Die Okuma Corporation, 1898 in Japan gegründet, zählt weltweit zu den innovativsten Herstellern von CNC-Werkzeugmaschinen.

Ein weit über dem Branchendurchschnitt liegender Prozentsatz des Gewinns wird in die Forschung investiert. Dadurch gilt Okuma als Technologieführer im Bereich CNC-Werkzeugmachinen und als Weltmarktführer bei Portalfräsmaschinen.

Das bewährte Erfolgsrezept von Okuma heißt "Single source" = Alleinverantwortlichkeit: Werkzeugmaschinen, Maschinen-Antriebe und Maschinen-Steuerung aus einer Hand.

Okuma-Anwender profitieren von höchster Verfügbarkeit, unerreichter Langzeitpräzision und konkurrenzlosem Wiederverkaufswert der CNC-Drehmaschinen, Dreh-Fräszentren, Bearbeitungszentren und Schleifmaschinen. Über 15.000 Okuma CNC-Werkzeugmaschinen im europäischen sowie ca. 7.000 Okuma CNC-Maschinen im deutschen Markt sprechen für sich.

Die Hommel CNC-Technik GmbH ist seit über 42 Jahren der exklusive Vertriebs- und Service-Partner von Okuma in Deutschland. In Österreich übernimmt diese Aufgabe die precisa CNC-Werkzeugmaschinen GmbH. 

Weitere Informationen über Okuma finden Sie auch unter Okuma-Online.