Baureihe Nakamura-Tome NT (Dreh-Fräszentren)

Technische Daten Super NTX/S
Bauweise [h/v] horizontal
Abstand Spindelnasen [mm] 1.400
Stangendurchlass an Hauptspindel [mm] 65 / 71 / 90
Hauptspindel Futterdurchmesser [mm] 315
Hauptspindel Leistung max. [kW] 22 / 18,5
Hauptspindel Drehzahl max. [U/min] 4.500 / 3.500 / 2.500
Gegenspindel Futterdurchmesser max. [mm] 315
Gegenspindel Leistung max. [kW] 22 / 18,5
Gegenspindel Drehzahl max. [U/min] 3.500
Drehzahl angetriebene Werkzeuge [U/min] 3.600
Anzahl Spindeln [Stück] 2
Anzahl Revolver [Stück] 1
Anzahl Y-Achsen [Stück] 1
Achsen flach geführt X1 / Z1 / Ý1 / X2 / Z2 / B2
Verfahrweg Y-Achse [mm] +/- 80
Anzahl Achsen [Stück] 9
Drehdurchmesser max. [mm] 400
Drehlänge max. [mm] 1.100

Fanuc 31 i-A5

Die Hochleistungs-Nano CNC Steuerungen für komplexe Maschinenanwendungen mit einer Vielzahl von Achsen und Mehrkanaligkeit.

Multiple Choice

Artikel ansehen »

Dreh-Fräszentren Baureihe Nakamura-Tome NT

Die Dreh-Fräszentren der NT-Baureihe wurden für eine wirtschaftliche Zerspanung von großen Werkstücken bis Stückzahl 1 konstruiert. Mit drei Werkzeugrevolvern und einer robusten Frässpindel mit 11 kW Leistung ausgestattet, überzeugen diese Maschinen durch minimalen Rüstaufwand und die Reduzierung von wertvollen Nebenzeiten.

Durch eine zusätzliche Werkzeugbruch- und Werkzeugstandzeitüberwachung werden mit den Dreh-Fräszentren der NT-Baureihe höchste Werkzeugstandzeiten erreicht.