100% klimaneutraler Paketversand

Wir streben an, den Ressourcen- und Energieverbrauch beim Einsatz von CNC-Werkzeugmaschinen dauerhaft zu verringern und Emissionen sowie Abfälle zu minimieren.

Unser Ziel ist es den Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern. Aufgrund dessen legen die Geschäftsführer und ihre Mitarbeiter großen Wert darauf dieses Gebot auch am Arbeitsplatz zu wahren. Umweltverantwortung wird somit bei der Hommel Gruppe groß geschrieben. Wir sind stets bestrebt energiesparend und ressourcenschonend zu arbeiten.

Um dieses Bestreben in allen Bereichen umzusetzen, haben wir im Zeitraum von Januar 2020 bis Dezember 2020 aktiv am Programm GLS KlimaProtect teilgenommen und damit den Paketversand über die General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG klimaneutral abgewickelt.

Die beim Pakettransport entstehenden CO2-Emissionen werden durch Investitionen in ein extern zertifiziertes Waldschutz- und Aufforstungsprojekt (VCS/CCB Standard) ausgeglichen.

Zusätzlich unterstützen wir unseren Dienstleister GLS Germany im Rahmen von GLS KlimaProtect konsequent bei der weiteren Reduktion und Vermeidung von CO2-Emissionen.

Zertifikat GLS KlimaProtect - Hommel GmbH

Zertifikat GLS KlimaProtect - Hommel Unverzagt GmbH

Zertifikat GLS KlimaProtect - Hommel Präzision GmbH

Zertifikat GLS KlimaProtect - Hommel Maschinentechnik GmbH